Rechtsanwältin Claudia Hennig
 

Zur Person Rechtsanwaltin Claudia Hennig

1992 - 1997    
1997               
1997 - 1999     
1999               
2000               
2005 bis 2007
Mai 2005
Studium der Rechtswissenschaften
I. Staatsexamen
Referendariat
II. Juristisches Staatsexamen
Zulassung als Rechtsanwältin
Tätigkeit in der ARGE Bad Doberan
selbständige Rechtsanwältin



 

Viele wagen nicht den Gang zum Rechtsanwalt, da sie annehmen, dass dies mit Kosten verbunden ist, die sie nicht tragen können. Die Möglichkeiten der Antragstellung von Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe kennen viele nicht. Sofern Ihr Einkommen gerade Ihren Lebensunterhalt abdeckt, entstehen mit der Beantragung von Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe für Sie keine Kosten.

Die Ungewissheit über die Kosten eines Anwaltsbesuchs sollte Sie nicht abhalten, mit uns in Kontakt zu treten. Wir geben Ihnen Auskunft, in welcher Höhe Sie mit Kosten zu rechnen haben.

Viele Mandanten haben keine Kenntnis davon, dass der Staat für Personen, die nicht über ein hohes Einkommen verfügen, staatliche Hilfen wie Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe anbietet.

Sollten Sie Arbeitslosengeld II/Hartz IV erhalten, werde ich für Sie außergerichtlich tätig, sofern Sie mir den beigefügten Beratungshilfeantrag ausgefüllt und unterschrieben unter Beifügung Ihres aktuellen Alg II-Bescheides zusenden oder bei der ersten Beratung mitbringen.

 
 

Rechtsanwaltskanzlei

Claudia Hennig
Rechtsanwältin
Gnoiener Chaussee 28 A
18195 Tessin OT Vilz
Telefon 038205 - 79960
Telefax 038205 - 79961
Mobil 0176 - 50276487
info@kanzleihennig.de


Sprechzeiten:
Montag bis Freitag
9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Rechtsanwaltskanzlei Hennig | Gnoiener Chaussee 28 A | 18195 Tessin OT Vilz | Telefon 038205 - 79960 | Telefax 038205 - 79961